Wer steht hinter Hochzeitsmomente-Ostsee?

Mein Name ist Franziska, aber alle nennen mich nur Franzi.
Ich bin Hochzeitsfotografin in Rostock, eine glückliche Ehefrau und Mama eines kleinen Sohns.
Ich bin nicht nur in meinen Mann und Sohn verliebt, sondern auch in Details, Schokolade, Fotos, Hochzeiten, Blumen, Deko, Romantik und in das Meer.
Dem Rauschen der Wellen an einem verlassenen Strand zu lauschen – pures Glück für mich.
Meine Haare sind mal braun, mal blond und mal Kupfer und manchmal eine wilde gelockte Mischung aus allem.
Ich liebe es glückliche Brautpaare an ihrem schönsten Tag im Leben, ihrem Hochzeitstag, zu fotografieren.

Was übrigens die Paare über mich sagen, könnt ihr auf der Seite Kundenmeinung nachlesen.



Was ist Fotografie für mich?

Durch Fotografie lassen sich einmalige Momente festhalten und Gefühle für die Ewigkeit dokumentieren. Die jeweiligen Hochzeitsmomente und Emotionen lassen sich nur einmalig festhalten. Während einer Hochzeitsfotoreportage spüre ich die Aufregungen und Spannungen, die in der Luft liegen. So sind es die kleinen Dinge, die mir ein Lachen ins Gesicht zaubern und die es lohnt für immer in Hochzeitsfotos festzuhalten.

Ein letzter Kuss des Brautpapas an seine Tochter, ein kleines Lächeln des Blumenmädchens, eine winzige Träne des Bräutigams, die langsam seine Wange runter läuft, während sich ihm die Braut nähert. All das lässt mein Herz höher schlagen und ich LIEBE es diese Momente für die Ewigkeit festzuhalten! Mein Bestreben ist es, mit den Hochzeitsfotos eure persönliche Geschichte in authentischen und lebendigen Bildern für immer zu bewahren.

Was reizt mich an der Hochzeitsfotografie?

Wenn zwei Menschen sich gefunden haben, dann gibt es wohl kaum einen schöneren und bedeutungsvolleren Tag als die eigene Hochzeit. Die Liebe, das Glück und die Harmonie des verliebten Paares überträgt sich an so einem Tag auf die gesamte Hochzeitsgesellschaft. Diesen Tag mit allen Ereignissen und geballten Emotionen festhalten zu dürfen, ist für mich ein Privileg. Denn mit den Hochzeitsfotos schaffe ich eine greifbare Erinnerung, mit der ihr euren großen Tag immer wieder vor eurem geistigen Auge durchleben könnt.



Wie arbeite ich als Hochzeitsfotografin?

Natürlich steht ihr als Brautpaar sowie eure Hochzeitsgäste an eurem großen Tag im Mittelpunkt. Um die wunderbare Stimmung in Erinnerung zu halten, begleite ich euch als Hochzeitsfotografin unauffällig und sensibel, um alle bewegenden Momente in einzigartigen Hochzeitsfotos festzuhalten.

Oftmals werdet ihr mich gar nicht bemerken, wenn ich unbemerkt einen Kuss einfange oder fotografiere, wie der Bräutigam seiner Braut liebe Worte ins Ohr flüstert. In anderen Situationen werde ich euch hingegen bewusst in Szene setzen, um mit euch zum Beispiel wunderschöne Gruppenfotos oder Brautpaarfotos aufzunehmen. Ob am Ostseestrand, auf der Seebrücke, im Wald oder an anderen Orten – ihr bestimmt wo wir eure Paarfotos aufnehmen.


Noch eine Kleinigkeit zum Schluss:
Da eine Hochzeit etwas sehr Persönliches ist, erlaube ich mir, dich gleich mit „du“ anzusprechen.

Und noch eine Kleinigkeit zum Schluss:
Um eine super Perspektive einzufangen und ausgefallene Hochzeitsfotos aufzunehmen, lege ich mich auch gern mal in den Sand oder auf den Weg.

Wie die Brautpaare mich und meine Arbeitsweise wahrnehmen, lest ihr unter Kundenmeinung.