Eine intime Strandhochzeit an der Ostsee

Es braucht keine großen Gesten um eindrucksvolle Momente zu schaffen – es braucht einfach nur zwei sich liebende Menschen.

Dings und Dings feierten ihre entspannte Strandhochzeit im wunderschönen Ahrenshoop. Die Beiden lieben den Künstlerort nicht nur wegen seines Strandes, sondern auch wegen der vielen kleinen niedlichen Fachwerkhäuser und Gärten in denen es immer wieder etwas ganz wundervolles zu entdecken gibt. Diese Liebe zu dem Ort sollte sich auch in unserem Fotoshooting widerspiegeln.  Und so zog es uns nach der Trauung im Künstlerquartier Seezeichen zuerst in Richtung Mühle, weiter zum wunderschönen und etwas altertümlich anmutenden Dornenhaus und erst danach an die Ostsee.

Während des gesamten Fotoshootings strahlte das Brautpaar und lachte miteinander. Die Freude darüber sich zu haben, eine intime Strandhochzeit zu feiern und dabei das Rauschen der Ostsee zu hören, war ihnen direkt anzumerken. Zum grönenden Abschluss setzten wir uns dann zu einem kleinen Picknick an einen ruhigen Strandabschnitt und liesen die letzten Stunden und damit verbundenen Emotionen an uns vorüber ziehen.

Was für ein wundervoller, entspannter und sonniger Spätsommertag. Alles Gute und ewige Liebe euch Beiden.