Ländliche Hochzeit auf dem Landgut Lischow

Ländlich Heiraten – inmitten purer Naturidylle

„Love is old. Love is new. Love is all. Love is you.“

Auf die Hochzeit von Moni und Andi war ich besonders gespannt. Die Beiden planten ihre ländliche Traumhochzeit auf dem Landgut Lischow. Das Besondere an der Trauung – sie fand auf einer kleinen Insel inmitten purer Natur statt. Nach der emotionalen Begrüßung durch den Bräutigam machten sich die Gäste auf einen kleinen Spaziergang zum Trauort. Dank liebevoller Ausschilderung konnte sich dabei kein Gast verlaufen. Der Bräutigam erwartete seine Braut zu Land um dann gemeinsam mit ihr die „Liebesinsel“ zu betreten. Während einer sehr emotionalen Trauungszeremonie gaben sich die beiden Verliebten ihr Eheversprechen. Doch das eigentliche Highlight bei der Trauung kam danach. Während die Standesbeamtin noch auf der Suche nach dem richtigen Musiktitel für den Auszug des Brautpaares war, begannen die Gäste plötzlich zu singen und so zog das Paar, dank des Gästechores, fröhlich von der Insel ab.

Bei einem Sektempfang mit Häppchen konnten sich alle stärken und ich konnte als Hochzeitsfotografin danach mit dem Brautpaar durch die Naturidylle ziehen und wundervolle Brautpaarfotos aufnehmen. Nach unserem Fotoshooting auf dem Landgut Lischow ging es zur Feier zum Ostsee-Bauernhof-Hocke. Dort war eine Scheune festlich im Vintage-Stil geschmückt. Die Hochzeitstorte hatte eine liebe Kollegin von Moni selbst gebacken und individuell für das Brautpaar verziert.

Ich danke euch Beiden, dass ich bei eurer liebevoll geplant und gestalteten Hochzeit dabei sein durfte. Alles Gute für euch <3

Trauort: Landgut Lischow – Außenstelle des Standesamtes Neuburg

Location: Ostsee-Bauernhof-Hocke

Catering: Mixdorf Catering

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!