Standesamtliche Trauung mit Meerblick – Heiraten im The Grand Hotel Ahrenshoop

Weitläufiger, weisser Sandstrand so weit das Auge reicht. Rauschende Wellen und die salzige Meeresluft – der Weststrand auf dem Fischland Darß.

Es war noch früh am Morgen, als ich mich auf den Weg nach Ahrenshoop, auf dem Fischland Darß machte. Die Sonne schien bereits und es versprach ein wunderbar sommerlicher Tag zu werden. In meinem Autoradio lief einer meiner Lieblingssongs, die Sonne lies die Felder erstrahlen und da wusste ich, dass es ein perfekter Tag wird!

Mein Tag begann im Strandhaus in Ahrenshoop, wo sich Martin zusammen mit seinen Eltern für den Hochzeitstag hübsch machte. Das Getting Ready des Bräutigams verläuft meist sehr unkompliziert und zügig. Trotzdem finde ich es immer wieder wichtig, auch bei dem Bräutigam die kleinen Momente des Anziehens und die ersten Anzeichen von Nervosität einzufangen, bevor ich zum Getting Ready der Braut gehe. Svea wurde zusammen mit ihrer kleinen Tochter sowie ihrer Mama in ihrem Hotelzimmer im The Grand Ahrenshoop gestylt. Bei direktem Meerblick, lies sie sich in Ruhe die Haare frisieren und das Make-up auftragen. Was für ein Ort, um entspannt in den Hochzeitstag zu starten.

Den First Look hatten Svea und Martin ganz romantisch am Strand geplant und so wurde Svea von ihrem Papa an den Strand geführt, wo sie dann wenige Minuten später auf ihren Martin traf. Ein fast leerer Strand, Wellenrauschen und ganz viel Liebe – was für ein wundervoller Moment.

Die standesamtliche Trauung sowie der anschließende Sektempfang fand auf der Sonnenterasse des The Grand Hotels Ahrenshoop statt. Während der gesamten Trauungszeremonie hatte das Brautpaar einen einmaligen Blick auf das Meer, auch wenn ihr Blick immer mal vom Meer zur kleinen Tochter schweifen musste, die nämlich lieber bei Mama und Papa in der ersten Reihe sitzen wollte, anstatt bei Oma auf dem Schoß, in der zweiten Reihe. Aber genau diese kleinen Momente, machen eine Hochzeit zu etwas ganz Besonderem und zeichnen eine Hochzeit mit Kind aus.

Für das Brautpaarshooting hatte sich Svea den Weststrand als Kulisse gewünscht. Was wir leider nicht bedacht hatten – auch im Mai warten bereits zahlreiche Mücken darauf, die Besucher des Weststrandes zu attackieren und so haben wir den ein odere anderen Mückenstich als Souvenir mit nach Hause genommen.
Leider war der Weststrand auch nicht so leer wie erhofft, aber wir konnten trotzdem einige schöne Hochzeitsfotos am Weststrand aufnehmen.

Wieder zurück vom Fotoshooting ließen die beiden Verliebten ihren Hochzeitstag, zusammen mit ihrer kleinen Hochzeitsgesellschaft, im Weitblick – die Dachtereasse mit 360 Grad rundum Blick, ausklingen. Es war ein wunderschöner Tag mit euch und eurer Hochzeitsgesellschaft. Nachdem die Mückenstiche nun verheilt sind, denke ich auch wieder sehr gern an unser gemeinsames Fotoshooting am Weststrand zurück. Das Mückenspray hat nun auch einen festen Platz in meiner Kameratasche gefunden.

Alles Gute für eure gemeinsame Zukunft, bleibende Zuneigung und ewige Liebe.

Location: The Grand Hotel Ahrenshoop
zuständiges Standesamt: Standesamt Born auf dem Darß

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!