Heiraten in Ostseenähe – in Bad Doberan

Heiraten mit Kind und Kegel im Möckelhaus in Bad Doberan. Diese beiden Verliebten haben ihre Trauung in Ostseenähe, in Bad Doberan organisiert. Ganz klassisch hat André vor dem Standesamt auf seine Braut gewartet. Ein bisschen aufgeregt war er dabei auch und so wurde die erste Begegnung sehr emotional. Was für ein wundervoller First-Look.

Zusammen mit seiner kleinen Tochter ging es dann in das Trauzimmer im Möckelhaus. Die Braut wurde, ganz klassisch, von ihrem Papa hinein geführt. Während der Trauung hat die kleine Tochter dem Brautpaar fast ein bisschen die Show gestohlen. Highlight dabei war ihr Eingriff (im wahrsten Sinne des Wortes) in den Hochzeitskuss. Einfach toll, wie Kinder eine Hochzeitszeremonie zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis machen.

Nach der Trauung und den Gruppenfotos bin ich, als Hochzeitsfotografin aus Rostock, mit dem Brautpaar an den Strand von Börgerende gefahren. Dort konnten wir an der Düne und am Strand ausgefallene und emotionale Hochzeitsfotos aufnehmen. Zum Glück strahlte die Sonne mit den beiden Verliebten um die Wette, so dass Ria nicht ganz so doll frieren musste. Denn die warmen Temperaturen, ließen trotz dass der Kalender Ende April anzeigte, noch auf sich warten.

Ich danke euch beiden, dass ich bei eurer Hochzeit in Bad Doberan dabei sein durfte und wünsche euch alles Liebe für eure gemeinsame Zukunft zu 3.

Standesamt: Standesamt Bad Doberan

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!