Schietwetter beim Brautpaarshooting – Teil 3: Passende Accessoires für eine Hochzeit im Regen

Hochzeit bei Regen – Hochzeitsfotos wenn es regnet

„Tanzt im Sonnenschein und spaziert durch den Regen, träumt in den Tag hinein und schwebt durch die Nacht…“

Ein französisches Sprichwort besagt: „Mariage pluvieux – mariage heureux“ (Verregnete Hochzeit, glückliche Ehe) und auch in Deutschland spricht man davon, dass es Glück bringt, wenn Regentropfen in den Schleier fallen. Viele Bräute ängstigen sich trotzdem vor dem Moment, wenn sie an ihrem großen Tag auf die Wetter-App schauen und dort nur Regenwolken abgebildet sind.
In meinen letzten beiden Blogbeiträgen aus der Reihe Schietwetter beim Brautpaarfotoshooting habe ich bereits versucht, aufzuzeigen, dass man auch schöne Hochzeitsfotos bei Regen machen kann. Wer dazu noch einmal nachlesen möchte:

Schietwetter beim Brautpaarshooting – Teil 1: Hochzeitsfotos im Gartenmarkt
Schietwetter beim Brautpaarshooting – Teil 2: Hochzeitsfotos im Parkhaus

Heute soll es um die passenden Accessoires für eine Hochzeit im Regen gehen. Sobald die Wettervorhersage eher Schietwetter als Sonnenschein für den Hochzeitstag voraussagt, empfehle ich all meinen Brautpaaren den Kauf von Gummistiefeln und großen Regenschirmen. Am besten in bunten, knalligen Farben. Denn die Umgebung ist bei Regen meist driest und grau. Bunte Regenaccessoires sind dann der Hingucker auf dem Hochzeitsfoto. Also habt keine Angst vor einer Hochzeit bei Regenwetter. Auch wenn es auf eurer Hochzeit regnet, wir können wunderschöne Brautpaarfotos aufnehmen. Alles was zählt ist ein guter Plan, die passenden Accessoires und ein bisschen Humor und Freude – dann tanzen wir durch den Regen statt uns über den Regen aufzuregen : )

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!